HOL DIR JETZT DEIN BONUSHEFT!

FOLGE UNS JETZT AUCH HIER:

Finde Deinen nächsten Termin

JETZT TERMIN BUCHEN:

mehr vom Leben

TIPPS FÜR DEINE SPENDE:

Bitte bringe einen Personalausweis mit.

Die Spende dauert ca. 45 Minuten. In der Zeit kannst Du im freien WLAN surfen. Plane für den gesamten Ablauf bitte etwas mehr Zeit ein.

Trinke am Vortag und am Tag der Plasmaspende ausreichend. Spende außerdem nicht mit leerem Magen.

WAS PASSIERT BEI EINER

PLASMA-SPENDE?

Wir alle tragen es in uns und im Notfall kann es lebenswichtige Hilfe leisten: unser Blutplasma

Über die Hälfte unseres Blutes besteht aus dieser gelblichen Flüssigkeit, die wertvolle Proteine enthält. 

Millionen Menschen sind auf Plasmaspenden angewiesen - denn Plasma hat viele medizinische Einsatzmöglichkeiten, z.B. 

  • bei Blutgerinnungsstörungen

  • bei Blutverlusten 

  • als Basis für Arzneimitteln

NEUBRANDENBURG

Plasmaspender haben

Treue lohnt sich 

und Freunde mitbringen auch!

Zusätzlich zu einer Aufwandsentschädigung: 

  • Nach jeder 5. Spende erhältst Du von uns für Deine Treue ein besonderes Dankeschön. 

  • Und wir bedanken uns für jeden Neuspender-Freund, den Du mitbringst mit einem Extrabonus.

In der Regel dauert eine Plasmaspende ca. 45 Minuten. 

Dabei wird das Blutplasma schon während der Plasmaspende von den festen Blutbestandteilen getrennt (Plasmapherese). 

Diese werden dem Spender direkt wieder zugeführt. Das schont den Organismus und man kann Blutplasma bis zu 60 mal im Jahr spenden.

1. Anmeldung & Fragebogen

2. Arztgespräch 

3. Plasmaspende & ausruhen

SCHENKE LEBEN, SPENDE PLASMA.

Plasmaspender haben

mehr vom Leben

Plasmaspender haben 

mehr vom Leben

SCHENKE LEBEN, 

SPENDE PLASMA.

EMAIL SCHREIBEN

NOCH FRAGEN? WIR HELFEN GERN. 

ROSTOCKDESSAU

WAS PASSIERT BEI EINER

THROMBOZYTEN-SPENDE?

Bei einer Thrombozytenspende wird dir genau wie bei der Plasmaspende Blut entnommen und mit Zellseparatoren in seine einzelnen Bestandteile aufgetrennt. 

Nicht benötigte Blutbestandteile werden dir als Spender durch diesen Zellseparator direkt wieder zurückgeführt. Dein Körper muss dadurch nur die entnommenen Blutbestandteile ersetzen.

Diese werden dem Spender direkt wieder zugeführt. Das schont den Organismus und man kann bis zu 26 mal in zwölf Monaten Thrombozyten spenden.

Thrombozyten werden bei Patienten mit hoher Blutungsgefahr eingesetzt. Dieses können beispielsweise Krebspatienten während einer Chemotherapie sein.

Einen Coronatest müssen sie nicht vorweisen, jedoch gehen wir davon aus, dass sie verantwortungsvoll handeln und sich an die geltenden Regeln halten.

Der Schutz von Spendern und Mitarbeitern gehört zu unseren hohen Sicherheitsstandards. Diesen haben wir noch erweitert und unsere Mitarbeiter tragen ab sofort FFP2 Masken. Diese werden Ihnen als Spender auch ausgehändigt, wenn sie zur Spende kommen.

GROSSE SAMMELAKTION

Spende im Zeitraum vom 01.07. - 31.12.2021

  • 12 x Plasma spenden 
  • Bonusheft abkreuzen
  • Badehandtuch erhalten